Ein “Oscar” für die Wissenschaft

Jpeg

Senne, Wald und Meer…

Fast drei Jahre lang – von 2013 bis 2016 – war ich als Medienreferent für das Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, in Braunschweig tätig. In dieser Zeit sind etliche Filme entstanden, zum Abschied verliehen mir die Kolleginnen und Kollegen des Präsidialbüros einen “Oscar” mit passender Widmung. In der Videothek stammen die ersten neun von mir – d.h. ich war als Kameramann unterwegs, editierte mit meiner jungen Kollegin Annemarie Schütz in Rostock die Filme und las die Sprechertexte ein, die in Zusammenarbeit mit den Fachwissenschaftlern entstanden waren. Die Vielzahl von Themen allein machte die Arbeit spannend, und ein Jahr nach meine “Verrentung” (schreckliches Bürokratenwort) schaue ich dankbar zurück.

Wissenschaft kann Spaß machen. Interessiert? Einfach aufs Bild klicken

BZE-Film

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s